Workshop

WORKSHOP

Tätigkeiten mit Gefahrenstoffen

Unterweisung für Museumspersonal gemäß GefStoffV

Um mögliche Gesundheitsschäden bei den beruflichen Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiter zu vermeiden, ist es gesetzlich vorgeschrieben über die Gefährdungen am Arbeitsplatz zu informieren.

Wir bieten Ihnen auf GRUNDLAGE der Betriebsanweisung und Gefährdungsbeurteilung eine Unterweisung an Ihrem Betriebsort gemäß GefStoffV. Hier können wir Sie mit unserem fundierten Wissen unterstützen Ihre FÜRSORGEPFLICHT zu erfüllen. Wir ermöglichen Ihren Mitarbeitern eine ZIELGERICHTETE und PRAXISNAHE Unterweisung über die Tätigkeiten mit Gefahrstoffen.

KERNTHEMEN der Unterweisung sind:

  • Gefahrstoffe und die Belastung von Objekten und Arbeitsplätzen
  • Gesundheitsrisiken und Vermeidung
  • Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln in kontaminierten Bereichen
  • Individuelle Beratung zu den unterschiedlichen Tätigkeiten und Schutzmaßnahmen

Termine

Termin auf Anfrage

Ort: Betriebsstandort
Dauer: ca. 3 Stunden
Gebühr: auf Anfrage

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Seminarleitung

DR. ELISE SPIEGEL

Care for Art

Frau Dr. Elise Spiegel ist die Gründerin von Care for Art. Sie ist Expertin für präventive Konservierung – insbesondere für schadstoffrelevante Problemstellungen im Museumsumfeld. Ihre Expertise basiert auf wissenschaftlicher Forschung und mehrjähriger Berufserfahrung als Konservierungswissenschaftlerin im In- und Ausland.